wohnvergleich.de

Immobilienanzeigen aus Deutschland, Europa und weltweit. Hier Immobilien inserieren kostenlos.

Login für Verkäufer

Startseite » Immobilien Ratgeber » Hausbau

Hausbau

Der Weg zum eigenen Haus. Eine gute Vorbereitung erspart Ihnen beim Hausbau viele Probleme. Suchen Sie in Ruhe ein geeignetes Grundstück, legen Sie den Haustyp fest, sichern Sie sich eine optimale Finanzierung und finden Sie einen kompetenten Baubegleiter.

Hausbau planen

Ein Haus zu bauen gehört für die meisten zu den Projekten im Leben, welche einen Traum von vielen Menschen darstellt. Die Planung vom Bau des Hauses ist dabei besonders wichtig, sie umfasst die Bau- und Finanzierungspläne sowie den Zeitplan, denn schon allein die Qualität der Planung entscheidet darüber, ob ein Hausbau reibungslos gelingt. Der erste Schritt ist dabei immer das Überdenken der Finanzierung, eine realistische Aufstellung der monatlichen Ausgaben und Einnahmen ist dabei unbedingt erforderlich. Für einen Bau einer Immobilie gibt zum Teil günstige Kredit, ein Vergleich von verschiedenen Kreditinstituten mit Konditionen und Zinsen kann dabei schnell aufzeigen, welcher Kredit am günstigsten ist. Neben der Hausbank kann auch die Verbraucherzentrale Möglichkeiten aufzeigen, wie Bauherren staatliche Förderungen erhalten. Im Internet kann ein Hausbau Rechner dabei helfen, sich mit der möglichen individuellen Finanzbelastung zu befassen. Hier kann die Kreditauslastung und das Zinsvolumen, das benötigte Grundstück und die darauf mögliche Wohnfläche errechnet werden. Der Grundbuchrechner gibt darüber Aufschluss, welche Kosten vom zukünftigen Bauherren abverlangt werden. Denn neben dem Erwerb oder Bau einer Immobilie fallen neben den Baukosten zusätzliche Kosten für den Notar und den Grundbucheintrag an. Deshalb lassen sich mit diesem Rechner die Kosten für den Bau eines Hauses grob überschlagen, welche auf Bauwillige zukommen.